NAUE SecuCalc Software zur Berechnung von Tragschichtdicken

Mit NAUE´s SecuCalc Software berechnen Sie Tragschichtdicken für Secugrid® oder Combigrid® stabilisierte und bewehrte Tragschichten im Straßen- und Wegebau sowie für Park- und Lagerflächen oder ähnlichen Anwendungen.

Je nach Nutzungsdauer Ihrer Infrastrukturmaßnahme lassen sich sowohl verformungsbedingte (Spurrinnen) als auch tragfähigkeitsbezogene (EV2, CBR) Bemessungskriterien definieren, auf deren Grundlage die Mächtigkeit der Tragschicht ermittelt wird.

Das Ergebnis der Berechnung ermöglicht einen direkten Kostenvergleich zwischen Secugrid® & Combigrid® stabilisierten und bewehrten Tragschichten und konventionellen Bauweisen ohne Geokunststoffe. Die Basis hierfür sind die eingestellten projektspezifischen Randbedingungen und Preisangaben.

Mit Secugrid® und Combigrid® stabilisierte und bewehrte Bauweisen ermöglichen folgende Vorteile:

  • Erhöhung der Tragfähigkeit von weichen Untergründen
  • Erhöhung der Gebrauchstauglichkeit
  • Erhöhung der Lebensdauer
  • Reduzierung der Tragschichtmächtigkeit
  • Reduzierung der Projektkosten

Berechnung von Secugrid® & Combigrid® stabilisierten und bewehrten Tragschichtdicken

Definieren Sie Ihre eigenen Projektdetails

SecuCalc - Specify your project details

Übersicht der einzusetzenden Materialien

SecuCalc - Overview of the materials to be used

Übersicht der zu erwartenden und eingesparten Kosten

SecuCalc - Overview of expected and saved costs